Kooperationsarbeit IKJG e. V. Marburg vom 20. März 2019

Am 20. März 2019 fand die erste von zwei Veranstaltungen mit der IKJG e. V. Marburg statt. Die Jugendlichen bekamen sehr viele Hintergrundinformationen und konnten auch Live und in Farbe erleben, wie die Arbeit des Blindenführhundes aussieht. Wir waren eine ganze Weile zusammen unterwegs und erlebten die unterschiedlichsten Situationen, die im Alltag mit dem Hund zu bewältigen sind. Bordsteine suche, Straßen überqueren, Automaten suchen, Geschäfte usw. Die Jugendlichen, Ringo und auch ich hatten sehr viel Spaß. Es war eine sehr schöne Veranstaltung. Vielen Dank an die Kooperierende Veranstalter.

Facebook20
Facebook
YOUTUBE